user_mobilelogo
Mai   2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Verantwortungsbereich

Das Impressum gilt für die Internetpräsenzen unter der Adresse:

Angaben gemäß § 5 TMG:

LandFrauenVerein Gau-Bischofsheim e.V.
An der Mahlsteig 12
55296 Gau-Bischofsheim
vertreten durch den geschäftsführenden Vorstand
Vorsitzende Barbara Markl

Vorstand lt. § 26 BGB:

Barbara Markl (1. Vorsitzende)
Christa von der Wense (2. Vorsitzende)
Maria Herrmann (Kassiererin)
Gabi Mohrmann (Schriftführerin)

Registriert unter:

Land Frauen Verband Rheinhessen e. V. 
Amtsgericht Mainz  VR 30430

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 6135 8678
E-Mail: landfrauen1988(-at-)yahoo.de

Webmaster:

Christoph Markl
kontakt(-at-)marklmail.de

Hinweis: Um Spam-E-Mails zu vermeiden, haben wir das „@“ in unserer Mail-Adresse mit „(-at-)“ ersetzt. Bitte verwenden Sie stattdessen wieder das „@“, wenn Sie uns kontaktieren möchten.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

* Wann liegen redaktionell-journalistische Texte vor Die Abgrenzung ist nicht ganz einfach und unter den Gerichten umstritten. Als Faustformel gilt: Texte, die zur Meinungsbildung beitragen, sind redaktionell-journalistisch. Enthält beispielsweise eine Homepage Kommentare oder Stellungnahmen zu politischen oder kulturellen Themen, trägt das zur Meinungsbildung bei. Gleiches dürfte bei integrierten Newstickern auf der Website gelten. Reine

Produktbeschreibungen oder Dienstleistungsdarstellungen sind hingegen keine redaktionell-journalistische Texte. Tragen die Texte auf der Homepage zur Meinungsbildung bei, so verlangt § 6 des so genannten Vertrag über Mediendienste (kurz MDStV) die Nennung eines Verantwortlichen, der für den Inhalt gesetzlich gerade steht.

Quelle: eRecht24

Aktuelles

  • Kreativmarkt 2019

    Am Sonntag, den  7.4. findet diese Veranstaltung im Bürgerhaus statt. Wir haben Stände von einigen Hobbykünstlern und Kaffee und Kuchen, sowie Deftiges und eine Bowle. In diesem Jahr möchten wir einen Trödelmarkt anbieten, der von Jung und Alt genutzt werden soll.

     

     
  • Närrischer Treff 2019

    Das Motto lautet „Glanz und Glamour“, mit Bezug auf das 1250-jährige Jubiläum von Gau-Bischofsheim. Bei unserer Sitzung am Freitag, den 22. Februar um 19.11 Uhr im Bürgerhaus gibt es ein dem Thema angemessenes Essen für 5.- Euro pro Person. Diese Veranstaltung ist auch für Nichtmitglieder offen.